Wir helfen Ihnen

Fragen & Antworten zur Autofinanzierung

Vertragsführung

Um Ihren offenen Saldo zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertragshändler.
Wenn Sie Ihren auslaufenden Vertrag verlängern möchten, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an Ihren Vertragshändler, der Sie gerne zum weiteren Vorgehen berät.
Um einen Halterwechsel eintragen zu lassen, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@opel-leasing.at oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice telefonisch. Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich ein Halterwechsel nur innerhalb der Vertragspartner vorgesehen ist. Einzelfallentscheidungen können bei uns gerne angefragt werden. KUNDENSERVICE LEASING, FINANZIERUNG UND VERSICHERUNG: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis […]  Vollständige Antwort anzeigen
Wenn Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Meldeadresse, E-Mail Adresse oder Telefonnummer ändern möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@opel-leasing.at oder kontaktieren unseren Kundenservice telefonisch. KUNDENSERVICE LEASING, FINANZIERUNG UND VERSICHERUNG: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr Telefon 0810 300436 *10 Cent/ Minute aus dem […]  Vollständige Antwort anzeigen

Leasing

Bei Vertragsabschluss fällt einmalig die gesetzliche Rechtsgeschäftsgebühr an. Bei Fahrzeugübergabe ist zudem die Leasingsonderzahlung an den Vertragshändler zu zahlen. Zusätzlich zur Leasingrate müssen Sie außerdem mit den laufenden Betriebskosten, die direkt durch Sie zu zahlen sind planen. Hierzu zählen beispielsweise die Versicherung (Kasko- und Haftpflichtversicherung), motorbezogene Versicherungssteuer sowie Wartungs- und Reparaturkosten. Beim Leasingvertrag mit Kilometerabrechnung […]  Vollständige Antwort anzeigen
Wenn der Leasingvertrag zu Ende ist, geben Sie das Fahrzeug Ihrem Vertragshändler zurück. Ihr Vertragshändler berät Sie anschließend gerne über den Abschluss eines neuen Leasingvertrags. Bitte beachten Sie, dass bei Fahrzeugrückgabe eine Rückgabebestätigung mit Schadensfeststellung von Ihnen und von Ihrem Vertragshändler auszufüllen ist. Tipp: Für eventuelle Rückfragen lassen Sie sich eine Kopie der unterzeichneten Rückgabebestätigung […]  Vollständige Antwort anzeigen
Zur längerfristigen Nutzung darf das Leasingfahrzeug nur Personen, die Ihrem Haushalt angehören und über eine entsprechende Fahrerlaubnis verfügen, überlassen werden. Bitte achten Sie in diesem Zusammenhang auf einen ausreichenden Versicherungsschutz und prüfen Sie im Zweifel die Angaben in Ihrem Versicherungsvertrag.
Unsere Leasingverträge werden grundsätzlich mit einem fixen Zinssatz abgeschlossen. Dementsprechend ändert sich die Leasingrate bis zum Vertragsende nicht, auch wenn es in der Zwischenzeit Veränderungen am Kapitalmarkt gibt.
Als Privatkunde können Sie Ihren Leasingvertrag jederzeit kündigen.  Im Rahmen der vorzeitigen Vertragsbeendigung vermindern sich zwar die von Ihnen zu leistenden Zahlungen um den Wert des Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Rückgabe. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie im Gegenzug die Leasingraten für die ursprüngliche Vertragslaufzeit im Falle einer Kündigung dennoch zahlen müssen (abgezinst und unter Herausrechnung […]  Vollständige Antwort anzeigen
Beim Leasing wird Ihnen das Fahrzeug zur Nutzung auf Zeit überlassen. Nach Vertragsende geben Sie das Fahrzeug im Normalfall an Ihren Vertragshändler zurück. Möchten Sie das Fahrzeug nach Vertragsende übernehmen, können Sie auch dies gerne mit dem Vertragshändler vereinbaren.

Finanzierung

Zusätzlich zur Finanzierungsrate müssen Sie außerdem mit den laufenden Betriebskosten planen. Hierzu zählen beispielsweise die Versicherung (Kasko- und Haftpflichtversicherung), motorbezogene Versicherungssteuer sowie Wartungs- und Reparaturkosten.
Sonderzahlungen bis hin zur vollständigen vorzeitigen Rückzahlung der Finanzierungssumme sind jederzeit möglich und reduzieren die Laufzeit Ihrer Finanzierung. Sie erhalten bei vorzeitiger (teilweiser) Rückzahlung eine Zinserstattung  auf die nicht verbrauchte Kreditdauer. Beachten Sie jedoch bitte, dass wir ggf. eine Vorfälligkeitsenschädigung berechnen.
Bei einer Finanzierung werden Kaufpreis sowie Finanzierungszinsen in monatliche Raten auf eine bestimmte Laufzeit aufgeteilt. Sobald alle Zahlungen getilgt sind, gehört das Fahrzeug Ihnen.
Unsere Finanzierungsverträge werden immer mit einem fixen Zinssatz abgeschlossen. Dementsprechend ändert sich die Finanzierungsrate bis zum Vertragsende nicht, auch wenn es in der Zwischenzeit Veränderungen am Kapitalmarkt gibt.

Restkredit- bzw. Leasingratenversicherung

Die Restkredit- bzw. Leasingratenversicherung wurde speziell für Ihre monatlichen Zahlungsverpflichtungen gegenüber der Bank bzw. der Leasinggesellschaft entwickelt. Bei längerer Krankheit  übernimmt der Versicherer die Zahlung Ihrer Raten, damit Sie im Falle des Falles keine finanziellen Verluste in Kauf nehmen müssen und sich sorgenfrei auf die Genesung konzentrieren können. Sie beinhaltet zudem eine Risikolebensversicherung, damit Ihre […]  Vollständige Antwort anzeigen
Bei Abschluss steht Ihnen prinzipiell ein Paket zur Verfügung. Dieses beinhaltet  die Bausteine Risikolebensversicherung sowie eine Versicherung für den Fall der Arbeitsunfähigkeit: Ein Bündel von Versicherungen zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Ob Sie diesen Schutz gewählt haben , sehen Sie in Ihrem Finanzierungs-/Leasingvertrag. Lesen Sie hierzu das Produktinformationsblatt des Versicherers sowie die Versicherungsbedingungen, die Ihrem Vertrag […]  Vollständige Antwort anzeigen
Bei Arbeitsunfähigkeit gilt eine sogenannte „Karenzfrist“ (eine leistungsfreie Zeit, während der Sie Ihre Raten noch selbst zu entrichten haben). Sie beträgt 30 Tage. Danach übernimmt die Versicherung die Zahlung Ihrer Raten (max. 2.500 € im Monat) bis Sie wieder gesund sind. Sie müssen diese nichts zurückzahlen (Leistungsanspruch vorausgesetzt). Ausgenommen von dieser Leistung sind Sondervereinbarungen, beispielsweise eine höhere […]  Vollständige Antwort anzeigen
Schreiben Sie uns in diesen Fällen bitte umgehend eine E-Mail an info@opel-leasting.at oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice telefonisch. KUNDENSERVICE LEASING, FINANZIERUNG UND VERSICHERUNG: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr Telefon 0810 300436 E-Mail  info@opel-leasting.at Gerne können Sie Ihren Leistungsfall zusätzlich direkt dem Versicherer mitteilen (AXA – […]  Vollständige Antwort anzeigen
Wenn die Finanzierung bzw. das Leasing für einen längeren Zeitraum als 3 Jahre abgeschlossen wurde, haben Sie das Recht den Versicherungsschutz bereits zum Ende des dritten oder jedes darauf folgenden Jahres mit einer Frist von einem Monat zu kündigen. Wichtig: Beachten Sie bitte, dass Sie mit Kündigung der Versicherung Ansprüche auf laufende und zukünftige Versicherungsleistungen […]  Vollständige Antwort anzeigen

Antworten finden.

Fragen stellen.